ItBag Trend 2016 – Die Halfmoon-Bag

Der Mond ist aufgegangen…

Im wahrsten Sinne des Wortes, denn diese neue Taschenkollektion ist voll aufgegangen; eine Handtasche in Halbmond-Form, nach der die Damenwelt bereits jetzt schon verrückt ist. Halfmoon Bags sind der absolute Clou – anmutige Schlichtheit, gepaart mit jeder Menge Stauraum für Wimperntusche/Lidschatten/Puder/Rouge/ Lippenstift/ Handspiegel und Co. Betrachtet man die Halfmoon Bags genauer, ist man geneigt zu fragen, warum da nicht schon viel früher jemand diese Idee hatte. Ein Halbmond ist eine äußerst interessante Form – das hat man ja bereits bei den gleichförmigen Spieluhren aus Plüsch für Kinder gesehen.

Bei wem dürfen wir uns eigentlich für diesen positiven Gedankenblitz bedanken?

Ein „Spicegirl“ wird erneut zum Trendsetter…

„Spice up your life“ sang Victoria Beckham einst mit ihren Mädels und dieses Motto hat sie auch bei ihren Halfmoon Bags aufgegriffen:“Peppt euer Leben auf!“, lautet die eindeutige Devise.
„Victoria Beckham s Bag“ – eine an sich schmale Handtasche, die aber aufgrund der Form eher groß wirkt. Sie erinnert etwas an den Vorreiter, der A.P.C – Halfmoon Bag, die allerdings genau anders herum geschnitten ist.

Die Victoria Beckham Halfmoon Bag

Die Victoria Beckham Variante gibt es in beige und in braun, die Umrandung der Tasche, der Lederriemen zum Umhängen und der Griff sind jeweils in schwarz gehalten. Das die Tasche recht riesig ist, mag bei sehr zierlichen Damen ala Mrs.Beckham etwas verloren erscheinen, ist aber unterm Strich ein cooler Style, ähnlich wie der Oversizelook…

Die Michael Kors Halfmoon Bag

Auf den ersten Streich folgt der Zweite; Halfmoon Bags nach Michael Kors. Der Designer ist bekannt für schlichte und elegante Mode in kräftigen Farben. Genau dieser Linie bleibt er auch bei seiner Interpretation der Halfmoon Bags treu. Farblich erinnern sie mehr an den Mond, als bei der eher edlen Variante von Mrs.Beckham. Zumindest das kräftige gelb und orange von Michael Kors erinnern an einen leuchtenden Mond. Freunde von kräftigen Blautönen kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Seine Taschen sind ausserdem noch mit einem kleinen, silbernen Reißverschluss an der Aussenseite versehen. Insgesamt wirken diese Halfmoon Bags deutlich kleiner und nicht so lässig wie der „spicy look“. Damen, die großen Wert auf knallige Farbakzente legen, kommen hier voll auf ihre Kosten!

Diese neuen ItBags lassen viel Spielraum im Bezug auf den Kleidungsstil zu: Ob im winterlichen, schicken Strickkleid, im ausgestellten Faltenröckchen, Jeans und Lederjacke oder doch lieber im Overall; die Halbmondtasche geht eigentlich immer…

Es ist ein zeitloser und vor allen Dingen zwangloser Trend, den jeder zu jeder Gelegenheit tragen kann. Studentinnen, Businessgirls, Hausfrauen, Mütter – diesmal dürfen sich alle angesprochen fühlen!

Eine Frage bleibt:

Welches Schuhwerk macht zu dieser Tasche als trendiges Kombinationstalent wohl das Rennen?

  • Pumps
  • Stielettos
  • Stiefel
  • Moonboots (würde vom Namen wohl am besten passen…)
  • Espandrilles
  • Flip Flops
  • Sneakers oder Turnschuhe?!??

Es kommt wohl auch ein bißchen auf das restliche Outfit an, man wird sehen…

Das wäre doch mal eine Aufgabe für die beiden Halfmoon-Designer – vielleicht darf man ja einen Wunsch äußern – da spricht man bestimmt vielen modebewussten Damen aus der Seele:
„Liebe Victoria, lieber Michael, warum kreieren sie eigentlich keine „Halfmoon Shoes“? Das wäre doch eine lustige Ergänzung; schmal geschnittene Schuhe in Form eines Halbmondes…why not?!?

Schreibe einen Kommentar

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Pinterest
Hide Buttons

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Meldung Schließen